Uraufführung der Captain Future Suite

wpid-wp-1394557211510.jpgEin Held meiner Kindheit war immer Captain Future mit seinem Raumschiff der „Comet“. Zusammen mit seinen Freunden Greg, dem Roboter, Otto, dem Gummimenschen, Joan, der immer leicht in Captain Future verliebten Agentin, Ken, dem Jungen und Simon, dem Gehirn des Professors sorgen sie für Recht und Ordnung im Weltraum.
Die Musik stammt aus der Feder von Christian Bruhn, einem der deutschen Titanen im Schlager- und Filmmusikgeschäft. Sie zeichnet sich durch ihren absoluten Ohrwurmcharakter aus und ist allen, die in den 80er Jahren Serien im Fernsehen schauten ein Begriff.
Die Idee aus dieser Musik, die für Band und Synthesizer geschrieben wurde, eine Suite für Sinfonisches Blasorchester zu machen, kam mir auf einem Geburtstag eines Freundes, auf dem wir uns über Fernsehserien unterhielten, die unsere Jugend geprägt hatten.




Die Suite umfasst 5 Sätze:

1. Captain Future (Titelthema)
2. Joan
3. Feinde greifen an
4. Fremde, schöne Landschaft
5. Hurra, wir fliegen

Die Uraufführung findet am 30. März um 17 Uhr in der Stadthalle in 57223 Kreuztal statt. Es spielt das Blasorchester Stadt Kreuztal e.V. unter meiner Leitung (Gesamtleitung: Tobias Schütte).

Comments are closed.